Gottesdienste im Asemwald, Asemwaldkapelle

Sonntag
06.08.2017
09:30 Uhr
Diakon Weisbach
Sonntag
13.08.2017
09:30 Uhr
Pfarrer Ziehmann mit Abendmahl

Sonntag
20.08.2017
09:30 Uhr

Pfarrerin Weyh
Sonntag
27.08.2017
09:30 Uhr
Pfarrerin Reich

Sonntag
03.09.2017
09:30 Uhr

Dekan i.R. Luscher
Sonntag
10.09.2017
09:30 Uhr
Pfarrerin i.R. Dr. Luscher
mit Abendmahl
Sonntag
17.09.2017
09:30 Uhr
Pfarrerin Weyh
und Kirchencafé
Sonntag
24.09.2017
09:30 Uhr
Pfarrerin Weyh

SOMMERPREDIGTREIHE IN DEN KIRCHENGEMEINDEN ASEMWALD, BIRKACH, PLIENINGEN-HOHENHEIM, SCHÖNBERG

Sind wir Gott recht durch unseren Glauben? (Röm 3,23.24.28)

Pfarrerin Ursula Wilhelm am 30.07.

Mit Luther auf Entdeckungstour. Entdecken, was wirklich wichtig ist (Mt 13,44-46)

Diakon Michael Weisbach am 06.08.

Ein böser keim: Juden, Türken und der Papst - die polemische Reformation

Pfarrer Hans-Peter Ziehmann am 13.08.

Die Mutter der Reformation: Herzogin Elisabeth zu Braunschweig-Lüneburg

Pfarrerin Claudia Weyh am 20.08.

Mutig im Glauben: Argula von Grumbach

Pfarrerin Daniela Reich am 27.08.

Luther ist tot - und jetzt? Evangelisch sein 500 Jahre danach

Dekan i. R. Martin Luscher am 03.09.

Reformation von unten - oder: Singen verändert die Stadt, z. B. Lübeck

Pfarrerin i. R. Dr. Birgit Luscher am 10.09.

Familiengottesdienst an Erntedank in Schönberg

Auch in diesem Jahr wollen wir das Erntedankfest am Sonntag, 1. Oktober besonders miteinander feiern. Mit einem Familiengottesdienst zum Thema „Du bist echt gut“ beginnt um 10.45 Uhr der Festtag. Bei diesem Gottesdienst werden die Konfirmandinnen und die Konfirmanden mitwirken. Anschließend können wir gemeinsam essen und Kaffee trinken. Das Mittagessen wollen wir als Potluck gestalten, wie es in den vergangenen Jahren in Schönberg stattgefunden hat. Dazu ist jede und jeder eingeladen, etwas zum Essen mitzubringen (Salat, Nachtisch, einen Kuchen, oder…), so dass wir gemeinsam das „Überraschungsessen“ genießen können.

Wir freuen uns über alles, was Sie zum Essen mitbringen, aber es reicht auch immer für kurzentschlossene Gäste, die mit leeren Händen kommen. Getränke sind vorhanden.

Taizé-Gebet in der Himmelfahrtskirche

Einmal im Monat in einer meditativen Atmosphäre mit Gesängen und Gebeten den Tag ausklingen lassen und der eigenen Seele etwas Gutes tun, dazu laden wir am Mittwoch, 7. Juni und 5. Juli jeweils um 19 Uhr für ca. eine halbe Stunde nach Schönberg ein.

Sie kennen diese aus Taizé stammende Andachtsform schon? (Sie steht im Evang. Gesangbuch unter der Nummer 787.) Dann freuen Sie sich vielleicht, dass sie jetzt auch auf dem Schönberg praktiziert werden soll. Sie kennen diese Form des Betens und Feierns noch nicht? Dann kommen, schauen und hören Sie und entscheiden, ob dieser Tagesausklang Ihnen gut tut.

Selbstredend sind nicht nur Bewohner des Schönbergs eingeladen.

Evangelische Messe

Auch in 2017 feiern wir an zwei Sonntagen unsere Gottesdienste als Evangelische Messe:
Am Palmsonntag, den 9. April 2017 und am 2. Advent, den 10. Dezember 2017.

Seien Sie herzlich eingeladen, Gottesdienste in dieser alten liturgischen Form mitzufeiern. Auch und gerade wenn Sie in einer Konfessionsverschiedenen Familie leben und aus einer anderen Landeskirche zugezogen sind, werden Sie in dieser Gottesdienstform viel Vertrautes finden.