AKTUELLES

Reformationsjubiläum

In den kommenden Monaten möchten wir Sie an dieser Stelle über die

Veranstaltungen in unseren Gemeinden informieren, die sich mit Themen der

Reformation beschäftigen. Weitere Hinweise finden Sie im Gemeindebrief und auf der Internetseite www.reformation-stuttgart.de

  • So. 30. Juli, 9.30 Uhr (Kapelle im Asemwald) und 10.45 Uhr (Himmelfahrtskirche)
    Sind wir recht durch unseren Glauben? (Röm 3,23.24.28) Sommerpredigtreihe | Pfarrerin Wilhelm
  • So. 30. Juli, 9.30 Uhr (Martinskirche) und 10.45 Uhr (Steckfeldkirche)
    Mit Luther auf Entdeckertour: Entdecken, was wirklich wichtig ist (Mt 13,44-46) Sommerpredigtreihe | Diakon Weisbach
  • So. 30. Juli, 10.00 Uhr (Franziskakirche)
    Ein böser Keim: Juden, Türken und der Papst – die polemische Reformation Sommerpredigtreihe Pfarrer Ziehmann

Sommerpause

Das Gemeindebüro ist in den Sommerferien sowohl vom 31. Juli bis 11. August als auch vom 28. August bis 8. September geschlossen. Pfarrerin Weyh ist vom 24. Juli bis 13. August im Sommerurlaub, die Vertretung hat bis 8. August Pfarrerin Wilhelm in Birkach, anschließend Pfarrer Ziehmann in Plieningen.

In der letzten Woche der Sommerferien findet wieder das KonfiCamp statt, die Vertretung von 2. bis 9. September hat der Hochschulseelsorger Pfarrer Dr. Burger.

Faire Woche 2017

Vom 15. bis 29. September findet die 16. Faire Woche statt.

In diesem Jahr rücken die wirtschaftlichen Perspektiven für die Produzent*innen im Globalen Süden in den Mittelpunkt. Es wird zahlreiche Veranstaltungen u. a. von Aktionsgruppen und Weltläden geben.

Details zum Programm finden Sie im Internet: www.faire-woche.de/die-faire-woche

Klavierspieler/in gesucht

Bei den einmal im Monat stattfindenden Seniorennachmittagen im Asemwald werden häufig einige Lieder miteinander gesungen. Da unsere jetzige Klavierspielerin nicht immer mit dabei sein kann,
suchen wir zur Verstärkung eine(n) Klavierspieler(in), die/der Freude daran hat, vom Blatt bekannte Volks- und Kirchenlieder zu spielen und so den Gesang der Seniorenrunde zu begleiten.
Nähere Informationen gibt es sowohl im Pfarramt wie im Gemeindebüro.

Kirchencafé

Das Kirchencafé wurde bisher sehr gut angenommen, für viele bietet es eine
Gelegenheit, in Ruhe und netter Atmosphäre miteinander zu plaudern und für
manche, so ein Stück vom vielleicht „einsamen Sonntag“ bewältigt zu haben.
Im März musste das Café leider ausfallen, weil niemand vom Kirchengemeinderat
zur Verfügung stand. Deshalb unser Aufruf und unsere Bitte an alle in der
Gemeinde: wer könnte sich vorstellen, ab und an mitzuhelfen? Es braucht nicht
viel Vorbereitung! Nur Kaffee kochen und Tisch decken. Kein Spülen nachher. Es
wäre doch schade, wenn das so gut Begonnene wieder gestrichen werden müsste.
Wer sich angesprochen fühlt, melde sich doch bitte bei Frau Sleziona im Gemeindebüro,
Tel. 7222434. Es geht darum, dass wir eine Liste von Namen haben, die wir im „Notfall“
ansprechen können. Vielen Dank!
Sigrid Fritz